15 Familien haben sich an diesem Samstag auf dem Parkplatz in der Gunzesrieder Säge eingefunden. Von dort starteten wir gemeinsam zu unserer Wanderung durch den Ostertaler Tobel vorbei an seinen idyllischen Wasserfällen und herrlichen Plätzen, an denen wir immer wieder verweilten. Kinder wie Erwachsenen hatten dabei viel Spaß die Gegend zu erkunden und gemeinsame Gespräche zu führen, gestalterisch mit der Natur tätig zu sein u.v.m.

Nach einer kurzen Stärkung sind wir dann an der Buhls Alpe eingekehrt und haben den schönen Nachmittag ausklingen lassen.

Auszüge von den Kindern und Eltern:

„Den Weg kenne ich schon, den bin ich schon mit Mama und Feli gelaufen. War nicht so schön! Heute finde ich es ganz schön mit den allen“.

„Zuerst habe ich gedacht, oh mein Gott auf denen schmalen Wegen sollen wir alle laufen. Jetzt bin ich ehrlich überrascht wie schön dieser Rundweg ist“.

„Schau mal, ein Wasserfall – von dem musst du mir unbedingt ein Foto machen, Daniela – und ich möchte auch mit drauf“.